Film

Nick Chambers (Elijah Wood) betreibt eine beliebte Fan-Website, in der sich alles um die umjubelte Schauspielerin Jill Goddard (Sasha Grey) dreht. Als er bei einem Wettbewerb ein Abendessen mit Jill gewinnt, sieht sich Nick am Ziel seiner Träume. Geduldig wartet er am vereinbarten Abend in seinem Hotelzimmer – doch statt eines Candlelight-Dinners erwartet ihn eine herbe Enttäuschung: Ein  Anrufer, der sich als Mitarbeiter von Jills offizieller Website vorstellt, informiert ihn darüber, dass die Schauspielerin den Termin ohne Begründung abgesagt habe. Stattdessen offeriert der Unbekannte einen „Ausgleich“. Er verfügt über ein Netz von Videokameras, mit denen er Jill nahezu lückenlos überwachen kann – sogar ihr Smartphone ist angezapft. Nick kann mit seinem Laptop auf das Netz zugreifen und Jill nach Herzenslust ausspionieren: eine einmalige Chance, die er nach kurzem Zögern auch nutzt. Doch schnell zeigt sich, dass sein Wohltäter weit mehr im Schilde führt, als Nicks Voyeurismus zu bedienen. Er plant das perfekte Verbrechen, bei dem er Nick die Rolle des Erfüllungsgehilfen zugedacht hat…

Einer der Hits vom Fantasy Filmfest 2014!

Grandioser Cast mit „Herr der Ringe“ Star Elijah Wood, der aber bereits in “Maniac” bewiesen hat, dass er auch richtig gute Genrefilme kann. Außerdem mit dabei ist Ex-Pornostar Sasha Grey, inzwischen auch ein Garant für richtig gutes Genrekino.

Der Film besticht mit seiner ungewöhnlichen Form: Er ist komplett in Desktop-Optik mit diversen Bildschirm-Fenstern und in Echtzeit inszeniert. Das macht OPEN WINDOWS vielleicht zum ersten Film, der hundertprozentig der Logik und Ansicht des Internets folgt, radikal und konsequent. Bis zuletzt hält Vigalondo sein Geheimnis für sich und uns in Atem – wer ist Jäger, wer Gejagter? (Fantasy Filmfest 2014)

Umfangreiche Presse- und PR Kampagne zum Release durch FristView PR!