Film

  • Sparks – Avengers from Hell

  • Originaltitel: Sparks
  • Genre: Action, Fantasy
  • Darsteller: Chase Williamson, Ashley Bell, Clancy Brown
  • Regie: Todd Burrow
  • Produktionsjahr: 2013
  • Vertrieb: ALIVE
  • Laufzeit: 98min
  • FSK: 16

Ein tödlicher Killer wütet in New York. Er hat viele Namen und Gesichter- alle davon sind tödlich. Ist er Kevin Sherwood? Ist er Ring Master Jesus? Ist er der Matanza-Killer? Es ist die Mission von Ian Sparks (Chase Williamson, John Dies at the End), das Verbrechen zu bekämpfen, seit er seine Eltern bei einem Autounfall verloren hat. Sein Sehnen nach Rache bringt Ian Sparks mit den Rochester 13, einer Gruppe von Menschen zusammen, die durch einen Meteoriteneinschlag Superkräfte bekommen haben und im Verborgenen agieren. Sparks muss seinen Ruf und sein Leben riskieren, um den Killer zu finden und die Wahrheit herauszukriegen. Zudem verliebt er sich in die schöne Lady Heavenly (Ashley Bell, Der letzte Exorzismus).

Sparks basiert auf einer Serie von Graphic Novels von Christopher Folino, der auch die Verfilmung realisiert hat!

In Sparks ist ein Mann mit der Hilfe von Superhelden auf einem Rachefeldzug gegen einen Killer!