Film

  • The Reluctant Fundamentalist – Tage des Zorns

  • Originaltitel: The Reluctant Fundamentalist
  • Genre: Thriller
  • Darsteller: Riz Ahmed, Kate Hudson, Liev Schreiber, Kiefer Sutherland, Shabana Azmi
  • Regie: Mira Nair
  • Produktionsjahr: 2012
  • Vertrieb: ASCOT ELITE
  • Laufzeit: DVD 130 Min / BD 130 Min
  • FSK: 16

Im Jahr 2011 wird ein amerikanischer Professor in Lahore, Pakistan entführt. Bobby (Liev Schreiber) ist ein amerikanischer Journalist und möchte einen Artikel über militante Akademiker in Pakistan schreiben. In einem kleinen Café in Lahore interviewt er dazu Changez Khan (Riz Ahmed). Der hat an der Princeton-Universität in den U.S.A. studiert und erzählt jetzt rückblickend von seinem Leben als erfolgreicher Finanzanalytiker einer New Yorker Firma, von seiner großen Liebe Erica (Kate Hudson), wie sich sein komplettes Leben nach dem 11. September 2001 verändert hat und er nach Pakistan zurückgekehrt ist. Hat sich Changez Khan radikalisiert und hat er etwas mit der Entführung des Professors zu tun?

Ein erfolgreicher und unbescholtener Wallstreet-Analyst aus Pakistan ist in das Fadenkreuz des amerikanischen Geheimdienstes geraten und wird als gefährlich eingestuft. Die Story des Films "The Reluctant Fundamentalist" ist angesichts der Enthüllungen des NSA-Mitarbeiters Snowden topaktuell!
Der Film basiert auf dem gleichnamigen, internationalen Bestseller von Mohsin Hamid und wurde 2013 mit dem „Friedenspreis des Deutschen Films“ ausgezeichnet!

„Dieser Film beleuchtet ein Thema von innen, das die ganze Welt traumatisiert hat!“ (Die Welt)
Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2012